Blätter-Navigation

Offre 113 sur 401 du 04/06/2024, 13:27

logo

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH mit Sitz in Braunschweig untersucht die Mechanismen von Infektionskrankheiten und ihrer Abwehr. Dazu erforschen die Wissenschaftler_innen Viren und Bakterien wie etwa die Erreger von Malaria und Aids, Covid-19 und Hepatitis. Gleichzeitig analysieren die Forscher_innen die menschliche Immunabwehr und entwickeln neue Medikamente und Impfstoffe. Dafür setzt das Forschungszentrum mit seinen über 900 Mitarbeitenden unter anderem auf individualisierte Medizin und treibt die Erregersuche per KI voran.

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

für bis zu 50 Stunden im Monat

Aufgabenbeschreibung:

Sie lernen die Prozesse im Bereich der Wissenschaftlichen Geschäftsführung an einer renommierten Forschungseinrichtung kennen und unterstützen im personellen Findungsprozess für die Leitung neuer wissenschaftlicher Nachwuchsgruppen.

  • Aufbereitung von Bewerbungsunterlagen für die Besetzung wissenschaftlicher Leitungspositionen
  • Erstellung von Informationsmaterialien (optional: Grafiken)
  • Unterstützung im Veranstaltungsmanagement im Kontext von Vorstellungssymposien

Erwartete Qualifikationen:

Wir suchen eine studentische Aushilfskraft, die Freude an den beschriebenen Tätigkeiten hat.

  • Immatrikulierte_r Student_in an einer deutschen Universität oder Fachhochschule
  • Interesse am Bereich Naturwissenschaften, Infektionsforschung, Wissenschaftsmanagement
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (vor allem Excel und Word)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse über Adobe Acrobat und Illustrator
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Exzellente Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (mündlich und schriftlich)
  • Sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Organisationstalent

Unser Angebot:

  • Eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Forschungsinstitut mit einem internationalen Umfeld
  • Eine hochmoderne Infrastruktur und modernste Technologien
  • Erste Einblicke in den Berufsalltag im Bereich des Wissenschaftsmanagements
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, sowie Homeoffice in Abstimmung
  • Eine Unternehmenskultur der Wertschätzung und Förderung der Chancengleichheit

Befristung:
Die Stelle ist zunächst für 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.

Einstellungstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vergütung/Zeitumfang: ca. 12,41-13,20 Euro (je nach Studienfortschritt)
Arbeitszeit: bis zu 50 Stunden im Monat, nach Absprache

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bestätigen Sie uns zusammen mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen die Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung und ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte nutzen Sie dafür den Textbaustein in unserer Datenschutzerklärung. Ohne diese Erklärungen können wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen bzw. weiterbearbeiten und werden bereits eingegangene Bewerbungsunterlagen nach Ablauf der Bewerbungsfrist unverzüglich löschen.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Verwendungszweck GFW Hilfskraft in einem (1) PDF Dokument per E-Mail.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!