Blätter-Navigation

Offre 181 sur 401 du 29/05/2024, 18:49

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Verwaltung und zentrale Einrichtungen - Dezernat 1 – Personalentwicklung

Im Dezernat 1 – Personalentwicklung – der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter (m/w/d) in der Personalentwicklung – Schwerpunkt Hochschuldidaktik (EntgGr. 13 TV-L, 100 %) zum schnellstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.05.2027 befristet.

Die Personalentwicklung versteht sich als Koordinations- und Serviceeinrichtung in Fragen der Förderung aller Beschäftigten. Ein breites Onboarding- und Weiterbildungsprogramm, Führungskräfteentwicklung sowie ein systematisches und strukturiertes Angebot zur hochschuldidaktischen Qualifizierung gehören zu den zentralen Aufgaben des Teams.

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter (m/w/d) in der Personalentwicklung – Schwerpunkt Hochschuldidaktik

(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Aufgabenbeschreibung:

Innerhalb des Teams sind Sie für folgende Aufgaben mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung für die Lehre zuständig:

  • Bedarfserhebung, Konzeption, Umsetzung und Evaluation zielgruppenspezifischer hochschuldidaktischer Qualifizierungsmaßnahmen und Personalentwicklungsinstrumente
  • Veranstaltungsmanagement von unseren digitalen, analogen und hybriden Angeboten, inkl. Akquise und konzeptionelle Beratung der externen Dozent*innen und Trainer*innen
  • Umsetzung des Qualifizierungsprogramms Pro Lehre
  • Monitoring aktueller Trends im Bereich New Learning
  • Implementierung von innovativen Formaten und Methoden in unsere Angebote
  • Beratende Tätigkeiten zur strategischen Ausrichtung der Universität und Ableiten von Handlungsempfehlungen
  • Moderation und Begleitung von (Netzwerk-)Veranstaltungen und Workshops
  • Weiterentwicklung eines Onboardingangebots für neue Lehrende

Erwartete Qualifikationen:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister, Universitätsdiplom) mit Schwerpunkt in Pädagogik, Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Außerdem besitzen Sie sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption sowie in der Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen und -instrumenten, insb. Weiterbildungsmaßnahmen. Idealerweise bringen Sie Hochschulerfahrung mit und haben Spaß an vielseitigen Tätigkeiten und Aufgaben im Veranstaltungsmanagement. Möglicherweise bringen Sie erste Erfahrungen in der Beratung mit oder sind bereit, sich in Ihrer Beratungskompetenz weiterzubilden und zu professionalisieren. Sie sind neugierig und kreativ beim Finden von Lösungen und Entwickeln von Konzepten und scheuen sich nicht, neue Wege zu gehen. Sie sind kommunikativ und kooperativ und arbeiten gern im Team. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse, Selbstständigkeit, bewusster Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Organisationskompetenz runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • ein abwechslungsreiches und gestaltbares Arbeitsfeld, in dem Sie sich aktiv einbringen und Ihre innovativen Ideen in die Tat umsetzen können
  • eine Zusammenarbeit mit diversen hochschulinternen und -externen Akteuren
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung
  • flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • ein Umfangreiches Personalentwicklungs- und Weiterbildungsprogramm

Die Leibniz Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert deshalb die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Universität hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu strebt sie an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Hinweise zur Bewerbung:

Sie fühlen sich angesprochen und bringen die genannten Voraussetzungen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Klobuchowski (Tel.: +49 511 762-19171, E-Mail: anna.klobuchowski@zuv.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Sachgebiet finden Sie auf unserer Webseite unter:
https://www.uni-hannover.de/personalentwicklung/

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.06.2024 in elektronischer Form an

E-Mail: philine-sarah.deiters@zuv.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Dezernat für Organisations- und Personalentwicklung und IuK-Technik
Sachgebiet 11
z. Hd. Philine Deiters
Welfengarten 1, 30167 Hannover

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.