Blätter-Navigation

Offre 210 sur 316 du 01/05/2024, 00:00

logo

Die Auto­bahn GmbH des Bun­des - Niederlassung Nordwest

Die Auto­bahn GmbH des Bun­des wurde im Zuge der Bun­des­fern­stra­ßen­re­form im Sep­tem­ber 2018 gegrün­det. Das Unter­neh­men befin­det sich zu 100% in Bun­des­ei­gen­tum und hat sei­nen Haupt­sitz in Ber­lin. Das Ziel der Gesell­schaft ist die Bereit­stel­lung eines leis­tungs­fä­hi­gen und siche­ren Bun­des­au­to­bahn­net­zes mit ein­heit­li­chen Qua­li­täts­stan­dards.

Mit dem erfolg­rei­chen Abschluss der Auf­bau­phase hat die Auto­bahn GmbH des Bun­des seit dem 1. Januar 2021 sämt­li­che Auf­ga­ben in Bezug auf Auto­bah­nen in Deutsch­land über­nom­men – das heißt Pla­nung, Bau, Betrieb, Erhal­tung, Finan­zie­rung und ver­mö­gens­mä­ßige Ver­wal­tung. Mit 12.000 Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen arbei­ten wir jeden Tag daran, die welt­weit bekann­ten deut­schen Auto­bah­nen noch leis­tungs­fä­hi­ger zu machen.

Neben der Zen­trale glie­dert sich das Bun­des­ge­biet in 10 Nie­der­las­sun­gen. Mit wei­te­ren 41 Außen­stel­len, 42 Ver­kehrs­leit­zen­tra­len und 189 Auto­bahn­meis­te­reien sind wir bun­des­weit ver­tre­ten.

Ingenieurin oder Ingenieur Entwurf Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Konstruktiver Ingenieurbau im Team Bauwerksentwurf/ Tunnelbau und -planung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieurin oder Ingenieur Entwurf Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d).​

Aufgabenbeschreibung:

  • Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht die Planung und Konstruktion von sehr komplexen und schwierigen Ingenieurbauwerken gemäß DIN 1076, u.a. im Bereich Neubau, Ersatzneubau und Verstärkungsmaßnahmen
  • Sie sind zuständig für die Prüfung der Planungsleistungen
  • Zu Ihren Aufgaben zählt die Pflege des Projektmanagementsystems MaViS
  • Sie sind verantwortlich für die Erarbeitung von Grundlagen und Erstellung von Entwürfen für die Konstruktion im BIM inkl. Erstellung eines ersten Pilotprojektes und Teilnahme in Fachboards
  • Auch die Durchführung und Mitwirkung bei Vergaben von Ingenieurleistungen und die Vertragsabwicklung stellt ein Aufgabengebiet Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit dar

Erwartete Qualifikationen:

Das sollten Sie mitbringen:

  • Optimale Voraussetzung für diese Position ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ingenieur/-in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung im Konstruktiven Ingenieurbau/Brückenbau, vergleichbare Studienrichtungen oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Kenntnisse in der Aufstellung von Entwurfs- und Ausführungsunterlagen von Ingenieurbauwerken

Das wäre wünschenswert:

  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der einschlägigen technischen Normen und Regelwerke des konstruktiven Ingenieurbaus
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse in technischen Vorschriften und Richtlinien des Ingenieurbaus, wie RAB-ING, RE-ING, BEM-ING, ZTV-ING, RIZ-ING
  • Wünschenswert sind Fachkenntnisse in der Vergabe
  • Optimalerweise haben Sie Erfahrungen mit Verwaltungsstrukturen im Bereich der Straßenbauverwaltung
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen und Grundkenntnisse im Umgang mit CAD und 3-D Modellierung

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Analytische Fähigkeiten und vernetztes Denken sowie hohe Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und Sinn für wirtschaftliche Lösungen
  • Teamfähigkeit und selbständiges eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft

Unser Angebot:

Zukunft.
Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven.

Familie & Freizeit.
Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander.
Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness.
Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.
Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne: Sina Autzen | E-Mail: SINA.AUTZEN@AUTOBAHN.DE

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um eine solche in einem sensiblen (ggf. korruptionsgefährdeten) Arbeitsbereich. Die konkreten Maßnahmen zur Überprüfung der Zuverlässigkeit können in der Datenschutzinformation nachgelesen werden.

Entgeltgruppe: E12
Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

Gemeinsam Großes bewegen:
Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei der Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!