Blätter-Navigation

Offre 213 sur 337 du 09/02/2024, 13:04

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakultät für Maschinenbau - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen

Am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) ist eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Produktion" (23 Stunden/Monat) zum nächstmöglichen Termin zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt auf Basis von 23 Stunden/Monat, welche in Absprache mit der Betreuungsperson eingeteilt werden. Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet. Eine längere Beschäftigungsdauer wird angestrebt.

Interessierst du dich für die Themen Künstliche Intelligenz und Produktionstechnik? Dann werde Teil unseres Teams und unterstütze uns beim Transfer von KI-Wissen in die Industrie!

Trotz des vielversprechenden Potenzials von Künstlicher Intelligenz zögern viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU), diese Methoden in der Produktion einzusetzen. Unser Ziel ist es, diese Hürden durch Wissenstransfer zu überwinden. Konkrete Anwendungsfälle, wie die automatisierte Arbeitsplanerstellung oder die virtuelle Qualitätsprüfung, sollen aufgezeigt werden. Darüber hinaus werden Grundlagen der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens vermittelt.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Produktion"

(23 Stunden/Monat)

Aufgabenbeschreibung:

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung im Bereich der:

  • Erstellung von digitalen Lerninhalten zum Thema KI in der Produktion
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Workshops
  • Entwicklung neuer Anwendungsfälle für den Einsatz von KI in der Produktion

Erwartete Qualifikationen:

  • gültige Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • gültiger Aufenthaltstitel
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Interesse an Themen wie Künstliche Intelligenz und Produktionstechnik

Unser Angebot:

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte richte deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.02.2024 in elektronischer Form an die u. g. E-Mail-Adresse

oder alternativ postalisch an:
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
z. Hd. Herr Alexander Böttcher
An der Universität 2
30823 Garbsen

Für Auskünfte steht dir Alexander Böttcher (Tel.: 0511 762-18252, E-Mail: boettcher@ifw.uni-hannover.de) zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.