Blätter-Navigation

Offre 320 sur 350 du 30/01/2024, 15:08

logo

Hoch­schule für Musik Hanns Eis­ler Ber­lin - Ver­an­stal­tungs­mar­ke­ting

Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin befindet sich in der historischen Mitte Berlins. In der international renommierten Einrichtung unterrichten zahlreiche herausragende Künstlerinnen und Künstler. In über 300 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr präsentieren Studierende als Solist*innen, Kammermusiker*Innen und Mitwirkende in Ensembles wie Sinfonieorchester, Kammerorchester und Echo Ensemble das exzellente Ausbildungsniveau.

Volon­ta­riat Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment

Aufgabenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen Einblicke und binden Sie auch aktiv ein in:

  • die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Projekten, Proben und Veranstaltungen
  • das Ticketing (Führen des Kartenbüros, Besetzung der Abendkasse, Abrechnung und Belegungsstatistik)
  • die GEMA-Angelegenheiten
  • die Vermietung von Räumlichkeiten
  • die Betreuung von Fremdveranstaltungen und Probespielen
  • die Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsmarketing

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • einen spannenden Aufgabenbereich mit breiter Gestaltungsmöglichkeit,
  • flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit),
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Erwartete Qualifikationen:

Wir erwar­ten von Ihnen:

  • ein abge­schlos­se­nes ein­schlä­gi­ges Stu­dium oder eine ent­spre­chende Aus­bil­dung
  • Prak­tika/erste Berufs­er­fah­rung im Kul­tur- bzw. Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment
  • ein­schlä­gige Musik­kennt­nisse (gute Kennt­nisse des klas­si­schen Reper­toires)
  • Ver­hand­lungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schick
  • Fähig­keit zur selb­stän­di­gen Arbeit und Team­ar­beit
  • gro­ßes Enga­ge­ment, Fle­xi­bi­li­tät und Belast­bar­keit
  • die Bereit­schaft, abends und an Wochen­en­den zu arbei­ten

Unser Angebot:

Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

sucht zum 1. April 2024 eine Volontärin/einen Volontär im Bereich Veranstaltungsmanagement,
zunächst befristet auf ein Jahr (mit der Option der Verlängerung um ein weiteres Jahr), mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,4 Stunden. Das Volontariat ermöglicht lehrreiche Einblicke in das Veranstaltungsmanagement einer Musikhochschule.

Hinweise zur Bewerbung:

Die HfM wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail als eine zusammengefasste PDF-Datei (nicht über 10 MB) bis zum 25. Februar 2024 an:

johannes.hellmann@adm.hfm-berlin.de

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
ServiceEinheit Veranstaltungen und Gebäudemanagement
Herrn Johannes Hellmann
Charlottenstr. 55
10117 Berlin
www.hfm-berlin.de