Blätter-Navigation

Offre 14 sur 397 du 23/09/2022, 09:41

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­che Fakul­tät - Insti­tut für inter­dis­zi­pli­näre Arbeits­wis­sen­schaft

Am Insti­tut für inter­dis­zi­pli­näre Arbeits­wis­sen­schaft, Pro­fes­sur für Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment, ist eine Stelle als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) (34 bzw. 39 Stun­den/Monat) ab 01.11.2022 zu beset­zen. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befris­tet. Eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt. Die Ver­gü­tung beträgt aktu­ell 12,00€/Stunde für Hilfs­kräfte ohne abge­schlos­sene Hoch­schul­bil­dung oder 12,43€/Stunde für Hilfs­kräfte mit „Bache­lor-Abschluss“.

Die Pro­fes­sur für Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment am Insti­tut für inter­dis­zi­pli­näre Arbeits­wis­sen­schaft an der wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät beschäf­tigt sich mit For­schung, Lehre und Pra­xis­trans­fer an der Schnitt­stelle zwi­schen Inno­va­tion, Entre­pre­neurship und Stra­te­gie. Sie hat die Vision durch diese Tätig­kei­ten, die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver in das Zen­trum eines leben­di­gen Inno­va­ti­ons­öko­sys­tems zu stel­len und somit als erfolg­rei­che Grün­dungs­uni­ver­si­tät in der Region und dar­über hin­aus zu eta­blie­ren.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)

(34 bzw. 39 Stun­den/Monat)

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­wir­kung bei aktu­el­len For­schungs- und Lehr­tä­tig­kei­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Ablauf­or­ga­ni­sa­tion der Pro­fes­sur
  • Lite­ra­tur­re­cher­che & Daten­aus­wer­tun­gen
  • Desi­gnauf­ga­ben

Erwartete Qualifikationen:

  • Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule
  • fort­ge­schrit­te­nes Bache­lor­stu­dium oder Beginn Mas­ter­stu­dium im Bereich der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder des Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sens
  • siche­rer Umgang mit EDV-Anwen­dun­gen, insb. MS-Office (Word, Excel, Power­Point), idea­ler­weise auch Design­kennt­nisse
  • sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Inter­esse an empi­ri­schen For­schungs­me­tho­den

Unser Angebot:

Wir suchen Stu­die­rende, die selb­stän­dig und zuver­läs­sig arbei­ten, über Orga­ni­sa­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ta­lent ver­fü­gen, in Han­no­ver in Prä­senz stu­die­ren und Lust haben sich koope­ra­tiv in unser jun­ges und dyna­mi­sches Team ein­zu­brin­gen.

Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte rich­ten Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen (Lebens­lauf, Zeug­nisse, Noten­be­schei­ni­gun­gen über bis­her im Stu­dium erbrachte Leis­tun­gen, etc.) bis zum 14.10.2022 in einem PDF-Doku­ment an

E-Mail: hanna.jaeschke@wa.uni-hannover.de

oder alter­na­tiv pos­ta­lisch an:

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Insti­tut für inter­dis­zi­pli­näre Arbeits­wis­sen­schaft
Pro­fes­sur für Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment
Schloß­wen­der Straße 7
30159 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen Frau Jäschke (Tel.: 0049 511 762-12318; E-Mail: hanna.jaeschke@wa.uni-hannover.de) gern zur Ver­fü­gung.

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.