Blätter-Navigation

Offre 257 sur 437 du 22/07/2022, 11:00

logo

Kreis Güters­loh - Was­ser­straße 14, 33378 Rheda-Wie­den­brück

Der Kreis Güters­loh liegt uns sehr am Her­zen – und auch unsere über 1500 Mit­ar­bei­ten­den! Über die Ver­ein­bar­keit von Fami­lie, Pflege und Beruf spre­chen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirt­schaft­lich sehr star­ken Region bie­ten wir zudem eine hohe Arbeits­platz­si­cher­heit.

Land­schafts­pla­ner/in (m/w/i), Abtei­lung Umwelt

Aufgabenbeschreibung:

  • Natur­schutz­fach­li­che Stel­lung­nah­men zu Tras­sen­füh­run­gen beim Lei­tungs­bau, Boden­auf­schüt­tun­gen, Sport- und Frei­zeit­ver­an­stal­tun­gen, Depo­niere­kul­ti­vie­run­gen
  • Geneh­mi­gun­gen ertei­len, Ver­stöße bear­bei­ten
  • Ent­wick­lung von Bio­di­ver­si­täts­stra­te­gien für die bio­lo­gi­sche Viel­falt
  • Pro­jekt­ar­beit, z.B. Ent­wick­lung eines kom­mu­na­len Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ments, Beglei­tung der LEA­DER-För­de­rung
  • Abgra­bun­gen: Geneh­mi­gun­gen, Auf­la­gen­voll­zug, tech­ni­sche Stel­lung­nah­men

Erwartete Qualifikationen:

  • Dipl.-Ing. (FH) oder Bache­lor der Fach­rich­tun­gen Land­schafts­pla­nung, -ent­wick­lung, -öko­lo­gie oder ver­gleich­bar
  • Gute GIS und EDV-Kennt­nisse. Grund­kennt­nisse in Ein­griffs­re­ge­lung wün­schens­wert
  • Sie haben die Fähig­keit, sich in kom­plexe Sach­ver­halte ein­zu­ar­bei­ten und diese zu bewer­ten
  • Sie arbei­ten gerne im Team, sind initia­tiv, kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark und gehen pro­ak­tiv auf Men­schen zu
  • Wir bie­ten ein enga­gier­tes Team mit gutem Zusam­men­halt und freuen uns auf Sie
  • Gül­ti­ger Füh­rer­schein der Klasse B not­wen­dig

Unser Angebot:

Wir ste­hen für:
  • Sichere Arbeits­plätze / Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten / Fami­li­en­freund­li­ches Arbeits­um­feld / Betrieb­li­che Alters­vor­sorge / Viel­sei­tige Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten / Mobi­les Arbei­ten
  • Das Stel­len­an­ge­bot ist auch für Teil­zeit­kräfte geeig­net, sofern der Arbeits­platz ganz­tä­gig besetzt ist.
  • Der Kreis Güters­loh för­dert die Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern. Bewer­bun­gen von Frauen sind daher aus­drück­lich erwünscht.
  • Bewer­bun­gen von Men­schen mit einer Schwer­be­hin­de­rung wer­den bei glei­cher Eig­nung und Befä­hi­gung beson­ders berück­sich­tigt.
  • Wir ver­ste­hen uns als moder­nes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men. Unser Anspruch ist es, den Kreis Güters­loh durch bes­ten Kun­den­ser­vice für Wirt­schaft und Bevöl­ke­rung wei­ter vor­an­zu­brin­gen.

Hinweise zur Bewerbung:

Kön­nen Sie sich mit die­sem Ziel iden­ti­fi­zie­ren? Dann freuen wir uns bis zum 20.08.2022 auf Ihre Online-Bewer­bung über Inter­amt, Stel­len­an­ge­bots-ID: 833305. Fra­gen hierzu beant­wor­tet Ihnen gerne Viola Mül­ler, Tel.: 05241 - 85 1464.

Fra­gen zur aus­ge­schrie­be­nen Stelle beant­wor­tet Ihnen gerne Frau Brand­stet­ter, Tel.: 05241 - 85 2715.

Aktu­elle Hin­weise zum Daten­schutz: https://www.kreis-guetersloh.de/unser-kreis/verwaltung/dsgvo/.