Blätter-Navigation

Offre 339 sur 437 du 18/07/2022, 10:11

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU ist Motor für Neue­run­gen im Umfeld der pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen For­schung und Ent­wick­lung. Wir erschlie­ßen Poten­ziale, ent­wi­ckeln Lösun­gen, ver­bes­sern Tech­nik und trei­ben Inno­va­tio­nen in Wis­sen­schaft und Auf­trags­for­schung voran. Im Fokus: Bau­teile und Ver­fah­ren, Tech­no­lo­gien und Pro­zesse, kom­plexe Maschi­nen­sys­teme – die ganze Fabrik.

Stu­dien-/Abschluss­ar­beit: Neue Pro­zesse zur Ver­ar­bei­tung von Faser­ver­bund-Mate­ria­lien

Aufgabenbeschreibung:

In einem Pro­jekt am Fraun­ho­fer IWU wird aktu­ell eine Anlage zur Ver­ar­bei­tung von end­lo­sen ther­mo­plas­ti­schen Faser-Kunst­stoff-Ver­bund-Halb­zeuge in Zusam­men­ar­beit mit Indus­trie­part­ner ent­wi­ckelt. Zur Inbe­trieb­nahme, Ein­stel­lung und Opti­mie­rung der Pro­zess­pa­ra­me­ter sol­len hierzu expe­ri­men­telle Ver­su­che mit ver­schie­de­nen Kon­fi­gu­ra­tio­nen durch­ge­führt wer­den. Anschlie­ßend wer­den die Mus­ter-Halb­zeuge gefer­tigt und für die Ein­hal­tung der Qua­li­täts­ziele geprüft. Diese Arbei­ten umfas­sen die stu­den­ti­sche Tätig­keit.

Erwartete Qualifikationen:

  • Weit­ge­hend abge­schlos­se­nes Inge­nieurs­stu­dium der Fach-/ Ver­tie­fungs­rich­tung All­ge­mei­ner Maschi­nen­bau, Fahr­zeug­bau, Flug­zeug­bau, Kunst­stoff­tech­nik, Leicht­bau oder einer ver­gleich­ba­ren ande­ren Fach­rich­tung,
  • Solide Grund­kennt­nisse in den Fächern Mecha­nik und Faser­ver­bund­tech­nik,
  • Große Begeis­te­rung und Moti­va­tion für die Ent­wick­lung von neu­ar­ti­gen tech­ni­schen Lösun­gen,
  • Eigen­stän­dige, struk­tu­rierte und ergeb­nis­ori­en­tierte Arbeits­weise,
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift,
  • Gute MS-Office-Kennt­nisse.

Unser Angebot:

  • Inte­gra­tion ins Pro­jekt­team und Mit­ar­beit in einem aktu­el­len anwen­dungs­na­hen For­schungs­pro­jekt,
  • Anspruchs­volle und zugleich span­nende Auf­ga­ben­stel­lung für Ihre Stu­dien-/Abschluss­ar­beit,
  • Fach­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung sowie beste Vor­be­rei­tung auf das Berufs­le­ben,
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und aus­ge­zeich­ne­tes Arbeits­klima in einem moti­vier­ten Team.