Blätter-Navigation

Offer 85 out of 271 from 11/07/24, 15:29

logo

Gemeinde Uetze

Die Gemeindeverwaltung besteht aus rund 480 Mitarbeitenden die täglich verschiedenste Dienstleistungen für die Bürger*innen erbringt. Neben den klassischen Verwaltungsberufen sind hier auch Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Ingenieure, IT’ler und viele weitere Berufsbilder tätig.

Anerkennungspraktikant*in

(mind. 30 Wochenstunden, Vergütung nach TVÖD-P)

Aufgabenbeschreibung:

  • Teilnahme an den Studientagen der Hochschule
  • Kommunaler Sozialer Dienst: Beratung und Unterstützung u. a. von Wohnungslosen, Menschen mit Migrationshintergrund, hilfebedürftigen Menschen
  • Projektarbeit
  • Administrative Aufgaben und Netzwerkarbeit

Erwartete Qualifikationen:

  • Studium der Sozialen Arbeit (B. A.)
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und psychischer Belastbarkeit sowie interkultureller Kompetenz
  • Fähigkeit Menschen offen, freundlich, respektvoll und emphatisch zu begegnen
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Unser Angebot:

  • Eine spannende Tätigkeit für Berufsanfänger im sozialen Bereich
  • 30 Urlaubstage
  • Freistellung vom Dienst zur Teilnahme an Studientagen
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit im Arbeitsalltag
  • Möglichkeit eigene Vorstellungen und Schwerpunkte in der Arbeit umzusetzen
  • Die Zusammenarbeit mit einem engagierten, aufgeschlossenen Team von Mitarbeiter*innen
  • Flache Hierarchien
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, sowie betriebliche Altersversorgung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatz in modernen, hellen Büroräumen sowie kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Hausinterne Massagetermine
  • Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen, Kultur u. v. m.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte ausschließlich über das Onlinebe-werbungsformular auf www.uetze.de ein.
Für einen vertraulichen Erstkontakt steht Ihnen Frau Lindemann (05173/970-097) oder bei Fragen zur der Stellenausschreibung Frau Diener vom Team Personalstrategie (05173/970-133) gern zur Verfügung.