Blätter-Navigation

Offer 268 out of 285 from 24/06/24, 12:26

logo

Insti­tut für Inte­grierte Pro­duk­tion Han­no­ver - Forschung und Entwicklung

Das Insti­tut für Inte­grierte Pro­duk­tion Han­no­ver (IPH) gGmbH forscht und ent­wi­ckelt auf dem Gebiet der Pro­duk­ti­ons­tech­nik, berät Indus­trie­un­ter­neh­men und bil­det den inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchs aus. Gegrün­det wurde das IPH 1988 aus der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver her­aus. Bis heute wird es als gemein­nüt­zige GmbH von drei Pro­fes­so­ren der Uni­ver­si­tät gelei­tet.

Studentische Hilfskraft im Bereich Produktionsautomatisierung

In der Abteilung Produktionsautomatisierung beschäftigen wir uns mit der effizienten Automatisierung von Arbeits- und Produktionsprozessen in Unternehmen. Unser Ziel ist es, durch den Einsatz intelligenter und vernetzter Produktionen die Digitalisierung voranzutreiben. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf Methoden der Künstlichen Intelligenz, Simulation und Modellierung sowie der Mensch-Maschine-Interaktion. In diesem spannenden Umfeld bieten wir eine Position als studentische Hilfskraft, die uns bei der Umsetzung dieser innovativen Projekte unterstützt.

Aufgabenbeschreibung:

  • Unterstützung bei der Durchführung von Forschungsprojekten im Bereich Produktionsautomatisierung
  • Datenerfassung und -analyse im Rahmen von Experimenten und Simulationen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Implementierung von Methoden der Künstlichen Intelligenz
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen und technischen Berichten
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und Workshops
  • Literaturrecherche im Rahmen wissenschaftlicher Publikationen
  • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben

Erwartete Qualifikationen:

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Elektrotechnik

Du hast Interesse an ingenieurswissenschaftlichen Tätigkeiten im anwendungsnahen Umfeld und möchtest gleichzeitig betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennenlernen. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind für diese Arbeit erforderlich.

Unser Angebot:

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de.
Die Bewerbung muss Anschreiben, Lebenslauf sowie Prüfungsleistungen des Studiums / Zeugnisse enthalten.