Blätter-Navigation

Offer 164 out of 316 from 06/05/24, 00:00

logo

Bun­des­ver­band Kalk­sand­stein­in­dus­trie e.V. - Bauanwendung

Als Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. mit Sitz in Hannover vertreten wir die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen von mehr als 70 Kalksandsteinwerken in Deutschland. Mit einem Organisationsgrad von über 95 % sind wir das Sprachrohr der zweitgrößten Mauersteinindustrie in Deutschland. Das wirtschaftspolitische Aufgabenspektrum reicht von wirtschaftlichen, technischen bis hin zu rechtlichen Themen. Seit unserer Gründung vor 125 Jahren ist es das Ziel unseres Verbandes, die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen zu bündeln, Unterstützung zu geben und neue Perspektiven zu eröffnen. Die 18 hauptamtlichen Mitarbeiter prägen durch ihr Handeln das Bild des Verbandes nach innen und außen.

Bauingenieur/Architekt (m/w/d)

noch offen

M.Sc. / M.Eng. / Dipl.-Ing.

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie verantworten die wissenschaftliche Bearbeitung von Aufgabenstellungen aus den Bereichen Konstruktiver Ingenieurbau, Bauphysik und Bauanwendung
  • Sie beraten in baufachlichen und bautechnischen Fragestellungen
  • Sie betreuen das bestehende Softwareangebot (u. a. Schallschutzrechner, Wärmebrückenkatalog etc.) und treiben den Ausbau digitaler Dienstleistungen voran
  • Sie arbeiten in relevanten Normungs- und Fachausschüssen mit und vertreten dort die Interessen unserer Mitglieder
  • Sie verantworten den Ausbau und die fortlaufende Pflege eines Dokumentations- und Archivierungssystems für Fachliteratur und Normen
  • Sie arbeiten an der Planung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit
  • Sie unterstützen die Öffentlichkeits- und Medienarbeit des Bundesverbandes bei allen für die Bauanwendung relevanten Themen
  • Sie bereiten Informationsveranstaltungen und Workshops des Verbandes und der Industrie inhaltlich vor und unterstützen bei der Organisation
  • Sie begleiten Fachseminare für Planer als Referent

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. Bauphysik oder sind Architekt mit einer Affinität zum Mauerwerksbau
  • Sie arbeiten selbstständig und zeigen ausgeprägte Eigeninitiative
  • Ihre persönlichen Stärken sind analytisches Denkvermögen, Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit, Teamfähigkeit, Kreativität, Engagement und Belastbarkeit
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein exzellentes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Kontaktfreude aus
  • Sie sind erfahren und sicher im Umgang mit Microsoft Office Produkten und digitalen Medien
  • Sie verfügen über die Bereitschaft, regelmäßig Dienstreisen durchzuführen

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie eine interessante, herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungs-reiche Position in einem erfolgreichen Verband der Baustoffindustrie
  • Wir bieten Ihnen eine Aufgabe mit Gestaltungsfreiräumen, in der Sie Ihre Vorstellungen maßgeblich einbringen können
  • Sie arbeiten eng mit der Abteilungsleitung „Bauanwendung“ und den weiteren Fachbereichen zusammen
  • Auf Sie wartet ein attraktives Arbeitsumfeld in einer Branche, deren Produkte für Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Sicherheit und Ökologie stehen
  • Ihr Engagement honorieren wir mit einer langfristigen Perspektive und einer der Verantwortung entsprechenden Vergütung (inkl. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld)
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden sowie vermögenswirksamen Leistungen
  • Sie nehmen an interessanten Veranstaltungen, Events und Fachseminaren des Bundesverbands teil

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Nennung Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter dem Stichwort „Bauanwendung 2024“ an matthias.ziegler@kalksandstein.de.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Dr. Matthias Ziegler, Leiter der Abteilung Bauanwendung, unter der Telefonnummer 05 11 / 279 54-40 gerne zur Verfügung. Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.