Blätter-Navigation

Offer 252 out of 461 from 25/01/23, 16:35

logo

Volks­wa­gen­Stif­tung

Wir sind eine der füh­ren­den pri­vat­recht­li­chen Stif­tun­gen Deutsch­lands mit Sitz in Han­no­ver. Gut 100 Mit­ar­bei­tende wir­ken daran mit, Wis­sen­schaft und Tech­nik in For­schung und Lehre zu för­dern. Unser Stif­tungs­ka­pi­tal beträgt 3,9 Mrd. EUR. Wir bewil­lig­ten zuletzt rund 250 Mio. EUR für wis­sen­schaft­li­che Vor­ha­ben im In- und Aus­land.

Zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt suchen wir für unsere Abtei­lung För­de­rung Refe­ren­ten (m/w/d)
für die drei Berei­che Che­mie/Bio­che­mie (Team Explo­ra­tion), Geo­wis­sen­schaf­ten und Sozio­lo­gie (Team Gesell­schaft­li­che Trans­for­ma­tio­nen).

Refe­ren­ten (m/w/d)

für die drei Berei­che
  • Che­mie/Bio­che­mie (Team Explo­ra­tion),
  • Geo­wis­sen­schaf­ten und
  • Sozio­lo­gie (Team Gesell­schaft­li­che Trans­for­ma­tio­nen).

Aufgabenbeschreibung:

  • Kon­zep­tio­nelle Ver­ant­wor­tung für ein The­men­feld
  • Betreu­ung lau­fen­der inter­na­tio­na­ler För­der­initia­ti­ven - von der Ein­lei­tung der fach­li­chen Begut­ach­tung bis zur Ergeb­nis­be­wer­tung - sowie deren Wei­ter­ent­wick­lung und Bera­tung von Antrag­stel­len­den
  • Betei­li­gung an der kon­zep­tio­nel­len Wei­ter­ent­wick­lung des För­der­port­fo­lios
  • Ver­ant­wor­tung für eine ent­spre­chende Fach­dis­zi­plin
  • Kon­zep­tio­nelle Betreu­ung von Ver­an­stal­tun­gen
  • Inhalt­li­che Ver­ant­wor­tung für das Fer­ti­gen von Ent­schei­dungs­un­ter­la­gen für das Kura­to­rium
  • Reprä­sen­ta­tion der Stif­tung nach außen und in der Fach­com­mu­nity
  • Ggf. Unter­stüt­zung der Pro­zesse im Bereich „Spit­zen­for­schung für Nie­der­sach­sen“, ins­be­son­dere hin­sicht­lich Qua­li­täts­si­che­rung sowie Wir­kungs­ana­lyse.

Erwartete Qualifikationen:

  • Eine abge­schlos­sene Pro­mo­tion, gerne auch zwei bis drei Jahre Post­do­cer­fah­rung oder Berufs­er­fah­rung im Wis­sen­schafts­ma­nage­ment
  • Fähig­keit zu kon­zep­tio­nel­lem Den­ken und Han­deln
  • Leis­tungs­be­reit­schaft, Initia­tive und Geschick im Umgang mit Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­lern sowie Insti­tu­tio­nen im In- und Aus­land
  • Bereit­schaft zu Dienst­rei­sen
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Für den Pro­fil­be­reich Gesell­schaft­li­che Trans­for­ma­tio­nen: idea­ler­weise Erfah­rung in der Zusam­men­ar­beit zwi­schen Wis­sen­schaft und Gesell­schaft.

Unser Angebot:

Wir bie­ten Ihnen abwechs­lungs­rei­che und anspruchs­volle Auf­ga­ben in einem inter­es­san­ten Umfeld, fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, eine gute Ver­ein­bar­keit von Fami­lie, Beruf und Pri­vat­le­ben sowie viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten der Per­so­nal­ent­wick­lung.

Hinweise zur Bewerbung:

Es han­delt sich jeweils um eine Voll­zeit­stelle. Bitte bewer­ben Sie sich bis zum 12. Februar 2023 bei Frau Mareile Demuth, Lei­tung Per­so­nal­we­sen, über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar „Refe­rent (m/w/d) Che­mie/Bio­che­mie“, „Refe­rent (m/w/d) Geo­wis­sen­schaf­ten“ oder Online-Bewer­bungs­for­mu­lar „Refe­rent (m/w/d) Sozio­lo­gie“ unter www.volkswagenstiftung.de/stellenangebote.

Die Bewer­bungs­ge­sprä­che für die erste Runde wer­den vor­aus­sicht­lich am 6./7. März 2023, eine Fol­ge­runde mit den Bewer­ben­den der enge­ren Aus­wahl am 17. März 2023 statt­fin­den.

Volks­wa­gen­Stif­tung, Kas­ta­ni­en­al­lee 35, 30519 Han­no­ver