Blätter-Navigation

Offer 148 out of 397 from 14/09/22, 15:12

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakul­tät für Maschi­nen­bau

Im Stu­di­en­de­ka­nat der Fakul­tät für Maschi­nen­bau sind zwei Stel­len als

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) (40 Stun­den/Monat)

ab sofort zu beset­zen. Die Stel­len sind zunächst auf 3 Monate befris­tet. Wir stre­ben aber eine lang­fris­tige Beschäf­ti­gung an.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)

(40 Stun­den/Monat)

Aufgabenbeschreibung:

Ihr Auf­ga­ben­be­reich umfasst die Unter­stüt­zung des Lehr­pla­nungs­teams der Fakul­tät für Maschi­nen­bau bei der Lehr- und Prü­fungs­pla­nung der Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gänge. Im Rah­men Ihrer Arbeit unter­stüt­zen Sie uns bei den Pla­nun­gen von fakul­täts­ei­ge­nen und –über­grei­fen­den Lehr­ver­an­stal­tun­gen von den ers­ten Über­le­gun­gen bis zur erfolg­rei­chen Umset­zung. Dazu zählt unter ande­rem die prak­ti­sche Umset­zung neuer Stu­di­en­gänge.

Es erwar­tet Sie eine viel­schich­tige Tätig­keit, in der Sie mit unter­schied­lichs­ten Per­so­nen und Ein­rich­tun­gen Kon­takt haben wer­den. Dar­un­ter fal­len die Betreu­ung der auto­ma­ti­schen Auf­zeich­nun­gen als auch die Mit­wir­kung an Ver­an­stal­tun­gen. Wir möch­ten Sie außer­dem bei der Pla­nung unse­rer Prü­fun­gen ein­set­zen.

Die aus­ge­schrie­bene Stelle ist in Tei­len zum Home­of­fice geeig­net. Der Arbeits­ort ist der Cam­pus Maschi­nen­bau in Garb­sen. Ein moti­vier­tes Team freut sich auf Sie.

Erwartete Qualifikationen:

  • Gül­tige Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule
  • Eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe, lösungs­ori­en­tier­tes Den­ken und die Fähig­keit, sich in kom­plexe Sach­ver­halte ein­zu­den­ken
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse (C1-Niveau)
  • Eine sorg­fäl­tige, selbst­stän­dige und gewis­sen­hafte Arbeits­weise
  • Kennt­nisse in den MS-Office-Pro­gram­men, ins­be­son­dere Excel
  • Wün­schens­wert ist eine hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Unser Angebot:

Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen (Lebens­lauf und Moti­va­ti­ons­schrei­ben) bis zum 30.09.2022 an

E-Mail: Lehrplanung@maschinenbau.uni-hannover.de

oder alter­na­tiv pos­ta­lisch an:

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Stu­di­en­de­ka­nat der Fakul­tät für Maschi­nen­bau
An der Uni­ver­si­tät 1
30823 Garb­sen

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung! Für Fra­gen wen­den Sie sich bitte an Frau Won­ne­mann unter Tel. 0511 762 17520.

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.