Blätter-Navigation

Offer 404 out of 461 from 21/07/22, 10:30

logo

MGB Endo­sko­pi­sche Geräte GmbH - Medi­zin­tech­nik

Die MGB Endo­sko­pi­sche Geräte GmbH in Ber­lin, gegrün­det 1906 von Georg Wolf, ist seit über 100 Jah­ren ein tra­di­tio­nel­les deut­sches medi­zin­tech­ni­sches Unter­neh­men und ein bekann­ter Her­stel­ler in der mini­mal­in­va­si­ven Chir­ur­gie bei Zoom Len­ses für Endo­skope. Die MGB ist einer Her­stel­ler welt­weit, wel­cher sowohl starre als auch fle­xi­ble Endo­skope anbie­tet. Als 100%ige Toch­ter­ge­sell­schaft der Vat­hin – Gruppe, Welt­markt­füh­rer für Ein­weg-Endo­skope und als renom­mier­ter chi­ne­si­scher Groß­kon­zern bekannt für zahl­rei­che wei­tere medi­zin­tech­ni­sche Pro­dukte, besitzt die MGB damit auf­grund der Kom­bi­na­tion des Pro­dukt­port­fo­lios einen ent­schei­den­den Wett­be­werbs­vor­teil und ver­treibt die gesamte Pro­dukt­pa­lette welt­weit in über 50 Län­dern.
Unsere ca. 370 wert­ge­schätz­ten Mit­ar­bei­ter ver­bin­det lang­jäh­rige Tra­di­tion und Know-How mit Inno­va­ti­ons­kraft und welt­wei­ter Akti­vi­tät für ein zukunfts­ori­en­tier­tes, moder­nes, inter­kul­tu­rel­les, expan­die­ren­des Unter­neh­men in der Medi­zin­tech­nik.

Ent­wick­lungs­in­ge­nieur (m/w/d)

noch offen

für den Bereich Fein­werk­tech­nik und Tech­ni­sche Optik

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­ar­beit bei der Kon­zep­tion medi­zi­ni­scher Pro­dukte und Sys­teme
  • Ent­wick­lung und Kon­struk­tion fein­me­cha­nisch- opti­scher Instru­mente sowie die Wei­ter­ent­wick­lung und Pflege vor­han­de­ner Pro­dukte
  • Tech­no­lo­gi­sche Betreu­ung der Über­lei­tung in die Seri­en­fer­ti­gung und Betreu­ung sowie Koor­di­na­tion des Mus­ter­baus,
  • Über­wa­chung und Imple­men­tie­rung neuer Pro­duk­ti­ons­pro­zesse sowie Qua­li­täts­kon­trol­len als pro­dukt­ver­ant­wort­li­cher Ent­wick­ler
  • Erstel­lung und Über­ar­bei­tung von Pro­dukt­do­ku­men­ta­tio­nen (Risi­ko­ana­ly­sen, Pro­dukt­be­schrei­bun­gen, Gebrauchs­an­wei­sun­gen)
  • Pro­jekt­lei­tungs­tä­tig­kei­ten
  • Effi­zi­ente Umset­zung der For­de­run­gen des QM-Sys­tems inner­halb des Pro­dukt­rea­li­sie­rungs­pro­zes­ses

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie ver­fü­gen über ein abge­schlos­se­nes Stu­dium im Bereich Medi­zin­tech­nik, Fein­werk­tech­nik, Gerä­te­tech­nik, Elek­tro­tech­nik oder Machi­nen­bau in Rich­tun­gen Mikro­tech­nik und Tech­ni­sche Optik oder ein ver­gleich­ba­rer Abschluss
  • Gute Kennt­nisse in der Kon­struk­tion, Werk­stoff­tech­nik und Fer­ti­gungs­tech­nik
  • Kennt­nisse auf dem Gebiet der tech­ni­schen Optik, des opti­schen Gerä­te­baus sowie der Optik­ent­wick­lung wären von Vor­teil aber nicht zwin­gend erfor­der­lich,
  • Siche­rer Umgang mit Solid Works oder einem ande­ren CAD-Sys­tem
  • Struk­tu­rierte, lösungs­ori­en­tierte selbst­stän­dige Arbeits­weise, Krea­ti­vi­tät und Gestal­tungs­wil­len sowie ver­hand­lungs­si­chere Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse run­den Ihr Pro­fil ab

Unser Angebot:

Wir bie­ten eine inter­es­sante, viel­sei­tige Stelle in einem dyna­mi­schen und wach­sen­den zukunfts­ori­en­tier­ten inter­na­tio­nal täti­gen Unter­neh­men der Medi­zin­tech­nik an. Inno­va­tive Pro­dukte, viel­fäl­tige Gestal­tungs­frei­hei­ten und indi­vi­du­elle Wei­ter­bil­dungs­op­tio­nen ermög­li­chen Ihnen, wesent­li­cher Teil unse­res Erfol­ges zu sein. Unsere Arbeits­at­mo­sphäre ist geprägt von einem ange­neh­men kol­le­gia­len Betriebs­klima. Eine attrak­tive ange­mes­sene Ver­gü­tung, fle­xi­ble Arbeits­zeit und soziale Bene­fits run­den unser Ange­bot ab.

Hinweise zur Bewerbung:

Sie sind davon über­zeugt, die­ser anspruchs­vol­len Auf­gabe gerecht zu wer­den und uns wei­ter vor­an­zu­brin­gen? Dann freuen wir uns dar­auf Sie ken­nen­zu­ler­nen.

Sen­den Sie uns Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins.

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung oder Rück­fra­gen gerne per E-Mail an:
recruiting@mgb-berlin.de