Blätter-Navigation

Angebot 236 von 289 vom 21.06.2024, 10:55

logo

Technische Universität Berlin - Fakul­tät V - Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Fabrik­be­trieb / Fach­ge­biet Werk­zeug­ma­schi­nen und Fer­ti­gungs­tech­nik

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Techniker*in (d/m/w) - CNC-Zerspanungsmechanik - Entgeltgruppe 9b TV-L Berliner Hochschulen

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
Die Eingruppierung erfolgt in der angegebenen Entgeltgruppe, wenn alle persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen vorliegen.

Aufgabenbeschreibung:

  • CNC-Fertigung - Fertigung von Dreh- und Frästeilen mittels CNC-Technik sowie selbstständiges Programmieren der CNC- Maschinen
  • Entwurf und Fertigung von Werkstücken aus Metall mit Hilfe konventioneller Techniken
  • Entwurf und Fertigung von schweißtechnischen Konstruktionen
  • Entwurf und Fertigung von Blech- und Abkantkonstruktionen
  • Lade- und Transportarbeiten
  • Allgemeine Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten

Erwartete Qualifikationen:

  • Sehr gut abgeschlossene Ausbildung zum*r Zerspanungsmechaniker*in, staatlich geprüfte*r Techniker*in in Maschinenbau oder Äquivalent
  • Vertiefte Spezialschulungen zum Programmieren und Bedienen von CNC-Werkzeugmaschinen bzw. langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in weiteren Fertigungsverfahren, die in einer Institutswerkstatt der TUB durchzuführen sind
  • Gesundheitliche Eignung zum Führen von Flurförderzeugen, Krananlagen sowie zur Bedienung von Maschinen und anderen technischen Anlagen
  • Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail gebündelt in einem PDF-Dokument an Prof. Dr.-Ing. Uhlmann über bold@iwf.tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ .

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Technische Universität Berlin - Die Präsidentin - Fakultät V, Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb, FG Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik, Prof. Dr.-Ing. Uhlmann, Sekr. PTZ 1, Pascalstraße 8-9, 10587 Berlin