Blätter-Navigation

Angebot 237 von 401 vom 21.05.2024, 11:50

logo

Nds. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung - Ref. Z1 - Personal, Organisation

Ob Wirtschaftspolitik, Verkehrsinfrastruktur, Baupolitik oder die Herausforderungen der Digitalisierung – unser Ziel ist es, auf all diesen Feldern die Rahmenbedingungen möglichst optimal zu gestalten. Dies gelingt uns als Ministerium mit ca. 430 Beschäftigten.

Bauoberinspektorenanwärter/in Fachrichtung Städtebau (m/w/d)

noch offen

Mehrere Stellen für Bachelorabsolventen als Einstieg in den öffentlichen Dienst zu besetzen

Aufgabenbeschreibung:

Als Bauoberinspektoranwärter/in (m/w/d) der Fachrichtung Städtebau absolvieren Sie einen 13-monatigen Vorbereitungsdienst. In dieser Zeit werden Sie in der Bauleitplanung, der Bauaufsicht und der Umweltfachverwaltung niedersächsischer Kommunen und der Landesbehörden eingesetzt. Ihre Kenntnisse werden durch einen Verwaltungslehrgang vertieft.

Erwartete Qualifikationen:

Um die Zukunft der baulichen Entwicklung in den niedersächsischen Kommunen mitzugestalten benötigen Sie einen Bachelorabschluss in Bauingenieurwesen, Städtebau, Stadt- und Regionalplanung oder in einer ähnlichen Studienrichtung.
Voraussetzung für Bauoberinspektorenanwärter/innen ist ein Bachelorabschluss bzw. gleichwertiger Hochschulabschluss in den genannten Studiengängen.

Unser Angebot:

Ausführliche Informationen finden Sie im Karriereportal des Landes Niedersachsen unter
Bachelor: https://karriere.niedersachsen.de/stellenausschreibungen/bauoberinspektor-anwaerterin-anwaerter-staedtebau-m-w-d-102191.html