Blätter-Navigation

Angebot 108 von 309 vom 14.05.2024, 11:39

logo

VHV Gruppe

Die WAVE Management AG wurde 2000 gegründet und ist ein zugelassenes Finanzdienstleistungsinstitut mit Sitz in Hannover. Als Asset-Manager der VHV Gruppe steht die WAVE für ein risikooptimiertes Portfoliomanagement. Die wesentliche Dienstleistungs- und Produktkompetenz der WAVE umfasst das operative Management von Wertpapieren, die Übernahme von Controlling- und Risikomanagementaufgaben, die Begleitung bei der strategischen Asset-Allocation sowie die Beratung in allen Fragen des Asset-Managements.

Controller (w/m/d) Kapitalanlagen

Referenznummer: 2999

Aufgabenbeschreibung:

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens mit interessanten und anspruchsvollen Tätigkeiten, bei denen Sie die strategische Ausrichtung der Kapitalanlagen aktiv mitgestalten können:

  • Solvency II: Mit Ihrer verantwortungsbewussten und eigenständigen Art erstellen Sie die Solvency II-Berichte der Kapitalanlagen gemäß Säule III, insbesondere der Quantitativen Reporting Templates (QRT’s). Darüber hinaus wirken Sie mit an dem nationalen Meldewesen für die Kapitalanlagen unserer Mandanten.
  • Limitüberwachung: Durch Konzeption, Prüfung und Reporting von Limiten und Ratings, stellen Sie die Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen sowie der Kapitalanlagestrategie der VHV Gruppe sicher.
  • Neuanlageprüfungen: Im Rahmen der Koordination und Umsetzung von Neuanlageprüfungen wirken Sie an dem Erfolg von neuen Assetklassen sowie unserer Private Equity und Infrastruktur Investments mit.
  • Kapitalanlagerichtlinien: Als wertvolles Mitglied unseres Teams erstellen und pflegen Sie die innerbetrieblichen Kapitalanlagerichtlinien sowie die Investment Guidelines von Investmentfonds.

Erwartete Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium eines betriebswirtschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, idealerweise mit dem Schwerpunkt Kapitalanlagen oder Risikomanagement
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich Kapitalanlagencontrolling einer Bank oder Versicherung sind von Vorteil
  • Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Kapitalanlage-Rahmenbedingungen einer Versicherung oder einer Kapitalanlagegesellschaft (z.B. Solvency II oder KAGB)
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse und Programmierkenntnisse wie z.B. VBA
  • Ausgeprägte analytische Denkweise und Zahlenaffinität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Auch wenn Sie nicht alle Qualifikationen erfüllen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen

Unser Angebot:

  • Work Life Flexibility: Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten oder Arbeiten im Ausland - die Möglichkeiten, die eigene Work-Life-Balance passend zu Ihrem Tätigkeitsbereich zu gestalten, sind vielfältig.
  • Vergütung: Neben unserem attraktiven Vergütungsmodell erhalten Sie auch eine direkte Beteiligung am Unternehmenserfolg.
  • Urlaub: 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Arbeitswelt: Moderne Workspaces, unsere allseits beliebte Segafredo-Kaffeebar und Kantine mit abwechslungsreichen Angeboten bieten Ihnen das bestmögliche Arbeitsumfeld an unserem Hauptsitz in Hannover.
  • Karriere und Weiterbildung: Ob fachspezifische Weiterbildungen über unsere VHVAkademien oder das Führungskräftenachwuchsprogramm - entfalten Sie Ihr Potenzial und wählen Sie den Karriere- und Entwicklungsweg, der zu Ihnen passt.
  • Well Being: Von Betriebsarzt über Sportgruppen bis zu ergonomischem Arbeiten - Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.
  • Vorsorge: Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge sorgen wir gemeinsam mit Ihnen vor.
  • Arbeitsweg: Ob Jobrad, öffentliche Verkehrsmittel oder Auto: Mit Fahrradkeller, kostenlosen Parkplätzen oder Fahrtkostenzuschuss gestaltet sich der Weg zu uns einfacher denn je.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Karriereportal ein: https://www.vhv-gruppe.de/de/karriere/stellenmarkt/2999.