Blätter-Navigation

Angebot 255 von 315 vom 30.04.2024, 14:42

logo

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung mit Sitz in Braunschweig, betreibt als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Spitzenforschung auf dem Gebiet der Infektionskrankheiten. Unsere Wissenschaftler_innen entwickeln neuartige Methoden und Strategien, um Infektionskrankheiten immer schneller und wirksamer bekämpfen zu können. Unser gemeinsames Ziel sind neuartige Ansätze zu Prävention, Diagnose und Therapie von Infektionskrankheiten. Im Zentrum unserer Forschung bakterielle und virale Krankheitserreger, ihr Wechselspiel mit dem Immunsystem des Menschen und neue wirksame Wirkstoffe und Vakzine.

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

für bis zu 50 Std. im Monat

Aufgabenbeschreibung:

Sie unterstützen unsere Abteilung im Tagesgeschäft im gesamten Einkaufsprozess – von der Erstellung von Bestellungen über den Eingang der Ware im Lager bis zur Warenausgabe und Bearbeitung der eingehenden Rechnungen.

Erwartete Qualifikationen:

Wir suchen eine studentische Aushilfskraft, die Freude an den beschriebenen Tätigkeiten hat.

  • Immatrikulierte_r Student_in an einer deutschen Universität oder Fachhochschule mit Bezug zu kaufmännischen Tätigkeiten
  • Interesse am Bereich Einkauf und Materialwirtschaft und idealerweise bereits erste Berührungspunkte mit Tätigkeiten im Büro
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (vor allem Excel und Word)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sorgfältiges Arbeiten zählt zu den Grundvoraussetzungen bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe
  • Organisationstalent und gute Kommunikationsfähigkeiten

Unser Angebot:

  • Eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Forschungsinstitut mit einem internationalen Umfeld am Science Campus Süd in Braunschweig
  • Eine hochmoderne Infrastruktur und modernste Technologien
  • Erste Einblicke in den Berufsalltag
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine Unternehmenskultur der Wertschätzung und Förderung der Chancengleichheit

Hinweise zur Bewerbung:

Befristung: Die Stelle ist zunächst für 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.

Einstellungstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vergütung/Zeitumfang: ca. 12,41-13,20 Euro (je nach Studienfortschritt)
Arbeitszeit: nach Absprache

Rückfragen richten Sie bitte direkt an Herrn Knut Maaß, Tel. +49 531-6181-2300
oder per E-Mail an knut.maass@helmholtz-hzi.de.

So bewerben Sie sich:
Bitte bestätigen Sie uns zusammen mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen die Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung und ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte nutzen Sie dafür den Textbaustein in unserer Datenschutzerklärung. Ohne diese Erklärungen können wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen bzw. weiterbearbeiten und werden bereits eingegangene Bewerbungsunterlagen nach Ablauf der Bewerbungsfrist unverzüglich löschen.
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Verwendungszweck Hiwi EM bis zum 30.05.2024 in einem (1) PDF Dokument per E-Mail an: jobshzi@helmholtz-hzi.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!