Blätter-Navigation

Angebot 229 von 272 vom 14.03.2024, 14:28

logo

Insti­tut für Inte­grierte Pro­duk­tion Han­no­ver - Forschung und Entwicklung

Das Insti­tut für Inte­grierte Pro­duk­tion Han­no­ver (IPH) gGmbH forscht und ent­wi­ckelt auf dem Gebiet der Pro­duk­ti­ons­tech­nik, berät Indus­trie­un­ter­neh­men und bil­det den inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchs aus. Gegrün­det wurde das IPH 1988 aus der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver her­aus. Bis heute wird es als gemein­nüt­zige GmbH von drei Pro­fes­so­ren der Uni­ver­si­tät gelei­tet.

Strategie-Scout und Daten-Dompteur:in in der Logistik (m/w/d)

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

In der Forschungsabteilung Logistik fallen u.a. folgende Tätigkeiten an:

  • Ausarbeitung, Beantragung, Durchführung und Controlling von Forschungsprojekten im Bereich Produktionslogistik
  • Verbreitung von Forschungsergebnissen in die Industrie durch Veröffentlichungen, Social Media, Messen und Veranstaltungen
  • Ausarbeitung, Akquisition, Durchführung und Controlling von Industrieprojekten mit Unternehmen zu den Themen Fabrik- und Layoutplanung, IT-Systemauswahl, Materialflusssimulation und Künstliche Intelligenz
  • Qualifikation von Mitarbeitenden und Studierenden
  • Potenzialabschätzung und Einbindung neuer Technologien wie VR, AR, KI, Drohnen, 3D-Druck in produktionslogistische Fragestellungen

Unterstützung der Abteilungsleitung bei diversen strategischen und operativen Aufgaben und Fragestellungen, bspw.:

  • Prüfung und Ausarbeitung neuer Forschungsschwerpunkte
  • Sammlung von Informationen über Trends und Technologien
  • Erstellung von Tools, Reports und Berichten
  • Unterstützung interner Projekte in den Bereichen IT-Software, Unternehmensveranstaltungen
  • Mitarbeit im Bereich Social Media

Gewünscht ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, das Einbringen eigener Impulse und Ideen und eine zeitflexible Unterstützung.

Erwartete Qualifikationen:

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik
  • oder Vergleichbare

Du hast Interesse an Produktionslogistik und möchtest wissenschaftliches Arbeiten kennenlernen. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig für die Arbeit. Grundlegende Programmierkenntnisse bspw. mit VBA sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Unser Angebot:

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • junges Team
  • offene Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de.