Blätter-Navigation

Angebot 230 von 240 vom 14.03.2024, 12:24

logo

Stadtwerke Leer AöR

Die Stadtwerke Leer – rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts – stehen für eine zuverlässige Versorgung mit Trinkwasser und für die Entsorgung des Abwassers. Unter dem Dach der Stadtwerke Leer AöR bieten wir wasser- und leitungsgebundene Ver- und Entsorgungsleistungen aus einer Hand an. Zudem sind wir ein kompetenter öffentlicher Dienstleister, z. B. in den Bereichen Straßenunterhaltung oder Pflege der gesamten öffentlichen Grünflächen in der Stadt Leer. Das Management des Seehafens Leer und der Betrieb der Seeschleuse Leer runden unser Aufgabenfeld ab.

Die Stadtwerke Leer AöR sind ein wirtschaftlich arbeitendes, öffentliches Unternehmen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Trainee (m/w/d) Betriebswirtschaft und Organisation

In einem zweijährigen Programm werden Sie auf zukünftige Projektaufgaben vorbereitet. Der Schwerpunkt des Traineeprogramms wird neben den Prozessen des Finanz- und Rechnungswesens in der Unterstützung bzw. Betreuung von unternehmensübergreifenden Projekten (Datensicherheit, Dokumentenmanagementsystem, Digitalisierung etc.) liegen.
Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in alle Kernbereiche der Stadtwerke.

Trainee (m/w/d) Betriebswirtschaft und Organisation

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektleitung für unternehmensübergreifende Projekte Einarbeitung in die Prozesse des Finanz- und
  • Rechnungswesens Controlling und Berichtswesen
  • Risikomanagement
  • Perspektivisch: Erstellung der Jahresabschlüsse und Wirtschaftspläne

Der Einsatz in anderen Aufgabengebieten bleibt ausdrücklich vorbehalten

Erwartete Qualifikationen:

Zwingende Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B/3

Wünschenswerte Voraussetzungen:

  • Praktische Erfahrungen in Form von Praktika oder einer Ausbildung
  • Fähigkeit zur Analyse, Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen
  • Gutes Organisationsvermögen und Zeitmanagement
  • Unternehmerische Arbeitsweise sowie ein hohes Engagement
  • Selbstständigkeit, Selbstverantwortung und Teamgeist

Unser Angebot:

Unser Angebot:
Geboten wird bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen ein Entgelt nach der Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst und die im öffentlichen Dienst vorgesehenen Sozialleistungen. Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Hinweise zur Bewerbung:

Im Sinne der beruflichen Gleichstellung nach Maßgabe des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) sind wir bestrebt, den Anteil von Frauen, die in diesem Bereich unterrepräsentiert sind, zu erhöhen, und fordern deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Herr Timo Kramer und Herr Thomas Keller unter den Telefonnummern 0491/92770-65 oder -60 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 20. April 2024 an den Vorstand der Stadtwerke Leer AöR, Herrn Timo Kramer, Schleusenweg 16, 26789 Leer

Wir arbeiten für ein l(i)ebenswertes Leer.
Der Vorstand – Ass. jur. Timo Kramer
Stadtwerke Leer AöR
Schleusenweg 16
26789 Leer
www.stadtwerke-leer.de