Blätter-Navigation

Angebot 203 von 476 vom 18.01.2023, 11:40

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakulät für Mathe­ma­tik und Phy­sik - Insti­tut für Fest­kör­per­phy­sik

Am Insti­tut für Fest­kör­per­phy­sik, Abtei­lung Solar­ener­gie, ist eine Stelle als Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin oder Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) für For­schung und Lehre (Ent­gGr. 13 TV-L, 100 %) zum 01.04.2023 zu beset­zen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.03.2028 befris­tet.

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­beit (m/w/d) für For­schung und Lehre

(Ent­gGr. 13 TV-L, 100 %)

Aufgabenbeschreibung:

Die Abtei­lung Solar­ener­gie am Insti­tut für Fest­kör­per­phy­sik forscht im Bereich Pho­to­vol­taik und führt Simu­la­ti­ons­rech­nun­gen für Solar­zel­len und Ener­gie­sys­teme durch und ent­wi­ckelt dafür auch eigene Soft­ware. Sie orga­ni­sie­ren die Arbeit der Abtei­lung, arbei­ten an der Ent­wick­lung von Soft­ware aktiv mit und betreuen Stu­die­rende, die ihre Stu­di­en­ar­bei­ten durch­füh­ren. Dane­ben orga­ni­sie­ren Sie die von uns ange­bo­te­nen Lehr­ver­an­stal­tun­gen und bie­ten eigen­stän­dig Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Umfang von 8 LVS an. Ein wesent­li­cher Aspekt Ihrer Arbeit ist die För­de­rung der Zusam­men­ar­beit der Abtei­lung mit dem Insti­tut für Solar­ener­gie­for­schung in Emmer­thal/Hameln (www.isfh.de). Die Stelle bie­tet Raum für eigene wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten und Wei­ter­qua­li­fi­ka­tion.

Erwartete Qualifikationen:

Vor­aus­set­zung für die Ein­stel­lung ist ein abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium in einer der fol­gen­den oder ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tun­gen: Phy­sik, Ener­gie­tech­nik, Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik.

Für die Tätig­kei­ten sind von Vor­teil:

  • Abge­schlos­sene Pro­mo­tion
  • Eigen­stän­dige Arbeits­weise
  • Erfah­rung in der Lei­tung von Teams
  • Erfah­rung im Bereich erneu­er­bare Ener­gien, ins­be­son­dere Pho­to­vol­taik
  • Schar­fes ana­ly­ti­sches Den­ken, prä­zise Aus­drucks­weise, Team­fä­hig­keit und Freude am inter­dis­zi­pli­nä­ren wis­sen­schaft­li­chen Arbei­ten
  • Erfah­rung in der Auf­be­rei­tung und Prä­sen­ta­tion von For­schungs­er­geb­nis­sen
  • Freude an Lehr­tä­tig­kei­ten und Erfah­rung in der Hoch­schul­lehre
  • Fort­ge­schrit­tene Kennt­nisse in der Pro­gram­mie­rung in Python, ins­be­son­dere auch objekt-ori­en­tierte Pro­gram­mie­rung
  • Erfah­rung in der Soft­ware­ent­wick­lung im Team unter Ver­wen­dung von Ver­si­ons­ver­wal­tung

Unser Angebot:

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät ver­steht sich als fami­li­en­freund­li­che Hoch­schule und för­dert des­halb die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie. Auf Wunsch kann eine Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ermög­licht wer­den.

Die Uni­ver­si­tät hat es sich zum Ziel gesetzt, die beruf­li­che Gleich­be­rech­ti­gung von Frauen und Män­nern beson­ders zu för­dern. Hierzu strebt sie an, in Berei­chen, in denen ein Geschlecht unter­re­prä­sen­tiert ist, diese Unter­re­prä­sen­tanz abzu­bauen. In der Ent­gelt­gruppe der aus­ge­schrie­be­nen Stelle sind Frauen unter­re­prä­sen­tiert. Qua­li­fi­zierte Frauen wer­den des­halb gebe­ten, sich zu bewer­ben. Bewer­bun­gen von qua­li­fi­zier­ten Män­nern sind eben­falls erwünscht. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 15.02.2023 unter Angabe der „Kenn­zif­fer SY685“ an

E-Mail: karriere@isfh.de

oder pos­ta­lisch an:

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Insti­tut für Fest­kör­per­phy­sik, Abtei­lung Solar­ener­gie
Herrn Prof. Dr.-Ing. R. Bren­del
Appel­str. 2
30167 Han­no­ver

Für inhalt­li­che Aus­künfte steht Ihnen Herr Prof. Dr.-Ing. Rolf Bren­del (Tel.: +49 5151 / 999-100, E-Mail: brendel@solar.uni-hannover.de) gerne zur Ver­fü­gung.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: https://www.fkp.uni-hannover.de/de/arbeitsgruppen/ag-brendel/

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.