Blätter-Navigation

Angebot 313 von 476 vom 12.01.2023, 00:00

logo

Was­ser­me­loni GmbH & Co. KG

Mit über 4000 Kun­den sind wir die größte Schwimm­schule in Deutsch­land. Seit 2004 bie­ten wir in unse­ren Stand­or­ten Han­no­ver und Ber­lin ein brei­tes Ange­bot an Schwimm­kur­sen für Kin­der und Erwach­sene. Unser Unter­neh­men lebt von der Begeis­te­rung der Mit­ar­bei­ten­den für eine groß­ar­tige Auf­gabe: Kin­dern mit Spaß und Freude das Schwim­men­ler­nen zu ermög­li­chen.

Pro­zess- und Pro­jekt­ma­na­ger / Unter­neh­mens­ent­wick­lung (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Als zen­trale Steue­rungs­stelle ver­netzt der Bereich „Unter­neh­mens­ent­wick­lung“ alle rele­van­ten Unter­neh­mens­be­rei­che und ent­wirft pra­xis­ori­en­tierte Stra­te­gien und Kon­zepte.
In dei­ner Funk­tion als Unter­neh­mens­ent­wi­ckelnde/r nimmst du je nach Pro­jekt­an­for­de­rung unter­schied­li­che Rol­len ein. Du opti­mierst bestehende Struk­tu­ren sowie Abläufe und arbei­test eng mit unse­rem Manage­ment Team zusam­men. Mit dei­ner Fach­kom­pe­tenz unter­stützt du uns bei der Ent­wick­lung, Bewer­tung und Umset­zung zen­tra­ler Pro­jekte und Initia­ti­ven.

Erwartete Qualifikationen:

  • Begeis­te­rung für Was­ser und unser außer­ge­wöhn­li­ches Pro­dukt
  • abge­schlos­se­nes wirt­schafts- / pro­jekt­ori­en­tier­tes Stu­dium oder ver­gleich­ba­rer Abschluss mit ers­ter Berufs­er­fah­rung im Pro­zess-, Pro­jekt- und Change-Manage­ment (gerne auch Berufs­ein­stei­ger)
  • Erfah­rung in der Erstel­lung und Umset­zung von Kon­zep­ten (vor­zugs­weise im Bereich Stra­te­gie­ent­wick­lung)
  • Fähig­keit, kom­plexe Sach­ver­halte ein­fach und ver­ständ­lich auf­zu­be­rei­ten, zu visua­li­sie­ren und zu prä­sen­tie­ren über­durch­schnitt­li­che Ver­än­de­rungs­of­fen­heit und intrinsi­sches Ent­wick­lungs­in­ter­esse
  • Fle­xi­bi­li­tät und Belast­bar­keit

Unser Angebot:

  • ein siche­rer Job in Voll­zeit (35 bis 40h Wochen­ar­beits­zeit)
  • abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben in einem fami­liä­ren Unter­neh­men
  • 30 Tage Urlaub
  • mobi­les Arbei­ten, fle­xi­ble Gestal­tung der Arbeits­zeit und des Arbeits­or­tes
  • eigen­stän­di­ges Arbei­ten und Mit­ge­stal­tungs­chan­cen
  • die Mög­lich­keit auch als Kurs­lei­tung mit glück­li­chen Kin­dern und Erwach­se­nen im Was­ser zu arbei­ten