Blätter-Navigation

Angebot 235 von 265 vom 19.06.2024, 11:00

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Verwaltung und zentrale Einrichtungen - Psychologisch-Therapeutischen Beratung für Studierende

Die Leibniz Universität Hannover bietet exzellente Arbeitsbedingungen in einem lebendigen wissenschaftlichen Umfeld, eingebettet in die hervorragenden Lebensbedingungen einer modernen Großstadt im Grünen.

An der Psychologisch-Therapeutischen Beratung für Studierende (ptb) ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Studentische Hilfskraft (m/w/d) (ca. 30 Stunden pro Monat)

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)

(ca. 30 Stunden pro Monat)

Aufgabenbeschreibung:

Die ptb sucht Studierende für die Mitarbeit im Sekretariat bzw. Clearingbereich während der Öffnungszeiten, die offen und freundlich auf andere zugehen können und Interesse haben, Erfahrungen im psychosozialen Bereich zu sammeln, denen aber auch die Mitarbeit beim sorgfältigen Erledigen von Verwaltungsaufgaben und beim Erstellen und Pflegen von Statistiken nicht zu trocken ist.

Erwartete Qualifikationen:

  • Gültige Immatrikulation an einer deutschen Hochschule in einem für die Tätigkeit einschlägigen Studiengang (z.B. Sozialwissenschaften, Sonderpädagogik, soziale Arbeit o.Ä.)
  • Sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Vorerfahrungen im psychosozialen Bereich sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig

Die Leibniz Universität Hannover setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Ziel ist es, das Potenzial aller zu nutzen und Chancen zu eröffnen. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Interessierten unabhängig von deren Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Unser Angebot:

Mit mehr als 5.000 Beschäftigten zählt die Leibniz Universität Hannover zu den größten und attraktivsten Arbeitgeberinnen in der Region Hannover. Wir bieten ein spannendes interdisziplinäres und internationales Arbeitsumfeld und fördern die persönliche und berufliche Weiterentwicklung von (über)fachlichen Kompetenzen bis zu Sprachen.

Wir setzen auf familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle. Mobiles Arbeiten ist nach Absprache möglich. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Angeboten der Kindernotfallbetreuung und Ferienbetreuung sowie Eltern-Kind-Büros und beraten individuell zu Familien- und Pflegeaufgaben.

Für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Beschäftigten bieten wir ein umfassendes Sportprogramm mit über 100 Sportarten, einem Fitnessstudio inkl. Sauna und einer Kletterhalle an. Ziel des Gesundheitsmanagements ist es, für einen gesunden Arbeitsort zu sorgen, z.B. mit Kursen zur Stressbewältigung, gesunden Ernährung und Entspannung.

Als Mitarbeiter*in der ptb sind sie voll in das zehnköpfige, multiprofessionell arbeitende Team integriert und nehmen an Teambesprechungen sowie an Inter- und Supervisionen teil.

Hinweise zur Bewerbung:

Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Daniel Eckmann und Frau Martina Lindhorst, Tel.: 0511 762-3799 zwischen 10 und 12 Uhr, gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) bis zum 18.07.2024 gern in elektronischer Form an

E-Mail: info@ptb.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:
Stiftung Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Psychologisch-Therapeutische Beratung für Studierende
Im Moore 13
30167 Hannover

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter: https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/