Blätter-Navigation

Angebot 262 von 382 vom 19.09.2022, 20:01

logo

Insti­tut für Inte­grierte Pro­duk­tion Han­no­ver - For­schung und Ent­wick­lung

Das Insti­tut für Inte­grierte Pro­duk­tion Han­no­ver (IPH) gGmbH forscht und ent­wi­ckelt auf dem Gebiet der Pro­duk­ti­ons­tech­nik, berät Indus­trie­un­ter­neh­men und bil­det den inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchs aus. Gegrün­det wurde das IPH 1988 aus der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver her­aus. Bis heute wird es als gemein­nüt­zige GmbH von drei Pro­fes­so­ren der Uni­ver­si­tät gelei­tet.

Pro­jekt­in­ge­nieur / Dok­to­rand (w/m/d) – Ein­füh­rung von Machine Lear­ning

Absol­ven­ten­job in der Logis­tik

Aufgabenbeschreibung:

Das Pro­jekt
Zum nächst­mög­li­chen Ter­min suchen wir eine Pro­jekt­in­ge­nieu­rin / Dok­to­ran­din (w/m/d) für den Arbeits­be­reich Logis­tik mit Uni­ver­si­täts­ab­schluss im Bereich des Inge­nieur- oder Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sens und ers­ten prak­ti­schen Erfah­run­gen.

Deine Auf­ga­ben
  • Du iden­ti­fi­zierst Anwen­dungs­fälle und Poten­ziale von Machine Lear­ning in der Pro­duk­tion
  • Du ent­wi­ckelst Stra­te­gien für die Ein­füh­rung von Machine Lear­ning in Unter­neh­men
  • Du imple­men­tierst Machine Lear­ning Ver­fah­ren pro­to­ty­pisch im Rah­men von Fall­stu­dien bei KMU
  • Du bear­bei­test eigen­ver­ant­wort­lich wis­sen­schaft­li­che For­schungs­pro­jekte und über­nimmst Pro­jekt­ma­nage­ment­auf­ga­ben
  • Du bean­tragst wei­tere Pro­jekte
  • Du berätst Indus­trie­kun­den zu pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen Fra­ge­stel­lun­gen und ent­wi­ckelst kun­den­spe­zi­fi­sche Lösun­gen
  • Du ent­wi­ckelst ein anspruchs­vol­les Thema für Deine Dis­ser­ta­tion

Erwartete Qualifikationen:

  • Mas­ter-Abschluss im Bereich Maschi­nen­bau, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Mecha­tro­nik, Elek­tro­tech­nik oder Infor­ma­tik
  • Fach­wis­sen im Bereich Pro­duk­ti­ons­lo­gis­tik
  • Erste Erfah­run­gen mit Machine Lear­ning Ver­fah­ren sowie hohes Inter­esse an der Erlan­gung ver­tief­ter Kennt­nisse
  • Grund­le­gende Pro­gram­mier­kennt­nisse (etwa in Java, Phy­ton, VBA)
  • Ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen, Eigen­in­itia­tive, Durch­set­zungs­ver­mö­gen und Team­fä­hig­keit
  • Über­zeu­gungs­ver­mö­gen, kom­pe­ten­tes und siche­res Auf­tre­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Ver­hand­lungs­si­chere Deutsch- sowie gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

  • Voll­zeit­stelle mit Ver­gü­tung nach TV-L E 13 bei aus­rei­chen­der Qua­li­fi­ka­tion
  • Attrak­tive Alters­vor­sorge
  • Unter­stüt­zung bei der Pro­mo­tion zum Dr.-Ing. in Koope­ra­tion mit der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver im Rah­men der vier­jäh­ri­gen Tätig­keit
  • Sehr gute Ver­kehrs­an­bin­dung und aus­rei­chend Park­plätze
  • Betrieb­li­che Gesund­heits­för­de­rung (z. B. Fit­ness­ver­bund Han­se­fit)
  • Kaf­fee/Tee/Was­ser/Obst
  • Voll aus­ge­stat­tete Küche
  • Fort­bil­dungs­se­mi­nare und Schu­lun­gen
  • Offene Kom­mu­ni­ka­tion und fla­che Hier­ar­chien sowie ein sehr gutes Betriebs­klima
  • Moderne Ein­zel- oder Zwei­er­bü­ros und aus­ge­zeich­nete Insti­tuts­aus­stat­tung (z. B. Krea­tiv­raum, Eltern-Kind-Büro)

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte sende Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung in einer ein­zi­gen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de