Blätter-Navigation

Angebot 203 von 406 vom 27.05.2024, 15:50

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakultät für Mathematik und Physik - DFG Graduiertenkolleg 2965 – Von Geometrie zu Zahlen

Am DFG Graduiertenkolleg 2965 – Von Geometrie zu Zahlen, das gemeinsam von der Leibniz Universität Hannover und der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführt wird, sind acht Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand/in; m/w/d) in Mathematik (EntgGr. 13 TV-L, 75 %) zum 01.10.2024 zu besetzen. Die Stellen sind auf vier Jahre befristet.

Wissenschaftliche Mitarbeit (Doktorand/in; m/w/d) in Mathematik

(EntgGr. 13 TV-L, 75 %)

Aufgabenbeschreibung:

Von den erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerbern wird die eigenständige Bearbeitung eines gemeinsam mit der Betreuerin oder dem Betreuer vorgeschlagenen Forschungsprojekts mit dem Ziel der Promotion binnen vier Jahren sowie die Mitgestaltung und aktive Teilnahme am inhaltlichen Programm des GRKs erwartet.

Abhängig vom Dienstort der Erstbetreuerin oder des Erstbetreuers wird der Arbeitsort entweder Berlin oder Hannover sein. Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen in die jeweilige Partnerstadt wird vorausgesetzt.

Erwartete Qualifikationen:

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in Mathematik oder theoretischer Physik. Ein Studiums-Schwerpunkt in Algebra, Geometrie oder Zahlentheorie ist erwünscht. Der Nachweis überdurchschnittlicher Studienleistungen in den oben genannten Disziplinen wird erwartet.

Unser Angebot:

Die Universität hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu strebt sie an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich in deutscher oder englischer Sprache mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, CV, Transcript of records) unter MathJobs.org oder postalisch unter unten genannter Adresse bis zum 15.06.2024. Erwartet werden ferner zwei unabhängige Empfehlungsschreiben, die jeweils von den Gutachterinnen und Gutachtern direkt gesendet werden sollen (gern ebenfalls unter MathJob.org).

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Algebraische Geometrie
Welfengarten 1, 30167 Hannover

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Sprecher des GRKs, Herr Prof. Stefan Schreieder (E-Mail: schreieder@math.uni-hannover.de), gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.